Wettangebot

Das Wettangebot ist nun nicht der einzige Indikator bei der Bewertung eines Wettanbieters, aber doch ein sehr wichtiger. Schließlich handelt es sich dabei sozusagen um die Ware, die an den Mann gebracht werden soll. Und da gänzlich unterschiedliche Motivationen bei den Kunden vorherrschen, ist ein breites Angebot von Vorteil. Viele Kunden setzen natürlich einfach nur auf die offensichtlichen Ligen und Wettbewerbe, oder melden sich teilweise auch nur dafür an, doch gibt es auch genügend Kunden, die spezielle Märkte im Auge haben oder auch einfach aus einem großen Angebot wählen wollen. Das Wettangebot hat also schon gutes Gewicht bei der Bewertung eines Anbieters. Bei Expekt gibt es durchaus einiges, aber auch Luft nach oben. Das wird auch deutlich im Vergleich zu anderen Anbietern, die eine Vielzahl von mehr Wetten bieten können.

Expekt Wettarten

Es ist nicht alleine nur mit den verschieden Sportarten getan. Unterteilt wird dann auch noch nach Ländern und Wettbewerben, aber auch nach Wettarten. Die meisten Events haben nämlich noch mehr zu bieten als nur die 3-Weg-Wette. Das ist immer der Anfang, also das Wetten auf den Sieg einer Mannschaft oder eines Spielers. Aber es gibt weitere Optionen, obwohl man sagen muss, dass Expekt in dieser Hinsicht ebenfalls ein gutes Stück im Vergleich mit anderen Anbietern zurückfällt. Zwar gilt auch hier, dass Topevents mehr Märkte zu bieten haben, doch wenn es mal nicht ganz so populär ist, dann kann es schon mal etwas mager aussehen. Grundsätzlich sind aber Wetten mit doppelter Chance oder Toren möglich, ebenso auch Ergebniswetten. Unterm Strich geht hier aber noch einiges. Für die meisten Gelegenheitswettenden sicher gut, aber es sind auch gerade diese unterschiedlichen Wettarten, die aus jedem Spiel etwas herausholen können, weshalb sie so wichtig geworden sind.

Expekt Livewetten

Wer es spannend mag, der setzt direkt auf Livewetten und hat den Vorteil nicht allzu lange auf das Ergebnis warten zu müssen. Livewetten sind heute eigentlich in jedem Wettprogramm zu finden, so natürlich auch bei Expekt. Da es sich um eine andere Natur von Sportwetten handelt, haben sie auch hier einen Extrabereich bekommen, den man über das Hauptmenü anwählen kann. Dort angekommen sieht man dann auch sofort die aktuellen Events. Das Expekt durchaus Wetten aus aller Welt anbietet, kann man hier oftmals rund um die Uhr das ein oder andere finden. Neben Fußball sind es vor allem die anderen typischen Märkte wie Basketball oder Tennis. Insgesamt muss man sagen, dass auch gerade im Vergleich, das Angebot eher etwas kurz ausfällt und sicher noch Luft nach oben ist. Das hängt zuweilen aber auch von den zu dieser Zeit laufenden Wettbewerben ab.

Fußball Angebot bei Expekt

Bei Expekt wird angegeben, wie viele Wettmärkte derzeit aktiv sind und auch in welchen Sportarten. Dabei wird schnell deutlich, dass Fußball die absolute Überhand hat und nach Menge alle anderen Sportarten locker in die Tasche stecken kann. Fußball Freunde kommen hier mit einigen tausenden aktiven Wetten auf jeden Fall auf ihre Kosten, auch was verschiedene Ligen angeht. Natürlich geht es in erster Linie um die sehr bekannten Wettbewerbe, bei denen auch Gelegenheitswettende mal ihr Glück versuchen, aber abgesehen davon gibt es auch Angebote für Ligen aus aller Welt. Ob nun Schweden, Japan oder auch Litauen. Natürlich ist es bei der Tiefe nicht bei jedem Land unbedingt allzu üppig, aber für die meisten dürfte das Fußball Angebot schon einiges hergeben.

Weitere große Sportarten bei Expekt

Schnell wird beim Überfliegen des linken Menüs auf der Expekt Seite klar, dass es hier noch mehr als Fußball gibt. Und bei den größeren Sportarten gibt es durchaus auch eine angenehme Menge von Wetten. Dazu gehören beispielsweise Tennis und Basketball, aber auch Volleyball oder die Formel 1. Letztere natürlich mit einer überschaubaren Anzahl von Wetten. Bei diesen größeren Sportarten gibt es keinesfalls die Breite und Tiefe wie beim Fußball. Aufgefüllt wird aber, wenn gerade eine Weltmeisterschaft oder ein Grand Slam Turnier läuft. Dann findet man auf jeden Fall die wichtigsten Märkte dazu auch bei Expekt.

Andere Sportarten bei Expekt

Nicht alleine nur die großen Sportarten sind bei Expekt vertreten. In der Breite ist das grundsätzlich schon ganz gut. So gibt es auch Darts, Snooker oder auch Boxen, ebenso Tischtennis oder Ski Alpin. Unterm Strich sind die Angebote aber oftmals auch nur rudimentär und können in der Tiefe nicht unbedingt punkten. Ihr Angebot ist aber dennoch gut, sodass man als Kunde von Expekt eben auch Abwechslung spürt und notfalls auch mal hier und da wetten kann. Im Vergleich steht Expekt hier im guten Mittelfeld.

Die wichtigsten Punkte noch einmal zusammengefasst:
  • Fußball den größten Anteil vom Wettangebot
  • Auch kleinere Sportarten vertreten
8 von 10 Punkten

Bonus

Ein gutes Wettangebot hat nichts mit dem Bonus zu tun, den ein Wettanbieter gewährt. Das gesamte Angebot kann auch schlecht sein, wenn der Bonus gut ist und umgekehrt. Daher muss man diese Angebote auch immer mit Vorsicht genießen, doch wenn ein Angebot insgesamt gut ist, dann spricht auch nichts dagegen, wenn man sich als Kunde bei der Anmeldung noch mal ein kleines Extra abholt. Bei den meisten Wettanbietern gibt es daher einen Einzahlungsbonus für Neukunden. Den gibt es bei Expekt nicht, dafür aber eine Versicherung auf die erste Wette und zwar bis zu 100€. Das ist anders, aber durchaus fair und kann auch die ersten Schritte erleichtern.

Umsatzbedingungen vom Expekt Bonus

Die Umsatzbedingungen sind meist dafür da, damit Kunden sich den Bonus nicht direkt wieder auszahlen lassen. Und da Expekt aber keinen Einzahlungsbonus hat, entfallen die Bedingungen beinahe ganz. Das ist sehr praktisch. Vielleicht ist der Bonus nicht jedermanns Geschmack, aber es ist allesmal interessant und durchaus auch nicht zu verachten. Eigentlich passiert nur dann etwas, wenn die erste Wette verloren geht. Sollte das nicht der Fall sein, dann schlägt auch dieses Angebot für Neukunden nicht zu.

Bonuseinschränkungen bei Expekt

Bei den Einschränkungen zum Bonus unterscheidet sich Expekt nicht grundlegend von anderen Anbietern. Es geht auch hierbei darum, dass das Angebot nicht von jedem genutzt werden kann. Zumindest nicht grundsätzlich. Die Versicherung ist für Neukunden gedacht, die sich anmelden, eine Wette abschließen und diese eventuell verlieren. Wer also schon bei Expekt gewettet hat, kann das Angebot nicht in Anspruch nehmen. Das ist auch unabhängig vom Konto. Wer also ein zweites Konto anlegen möchte, kann den Bonus trotzdem nicht noch einmal nutzen, weil das zweite Konto bereits verboten ist. Daher sollte man es auch nicht probieren.

Expekt Willkommensbonus nutzen

Viel ist gar nicht zu tun, wenn man den Willkommensbonus von Expekt potenziell nutzen will. Erst einmal wird ein Konto angelegt. Hinterher gibt es die erste Einzahlung per Banküberweisung oder Kreditkarte. Ist das geschafft kann man sich im Wettangebot umschauen und eine Wette platzieren. Gewinnt man die Wette, dann darf man sich über den Gewinn freuen. Verliert man sie aber, muss man sich nicht ärgern, da bis zu 100€ zurückerstattet werden. Der Betrag danach kann dann auch direkt wieder ausbezahlt werden. Insgesamt also ein sehr faires und transparentes Angebot.

Die wichtigsten Punkte noch einmal zusammengefasst:
  • 100€ Versicherung auf erste Wette
  • Umsatzbedingungen nicht vorhanden
7 von 10 Punkten

Sicherheit / Lizenz

Es hat schon seinen Grund, warum man nicht unbedingt bei Wettanbietern setzen sollten, die ihren Ursprung irgendwo in Fernost haben und bei denen man wenig über Lizenzen lesen kann. Am Ende muss man als Kunde natürlich auch immer selbst ein offenes Auge haben, aber auch die Erfahrung der Allgemeinheit ist ein gutes Indiz dafür, ob ein Wettanbieter seriös arbeitet oder nicht. Noch offizieller wird es aber mit Lizenzen, die natürlich nur von Staaten und Behörden vergeben werden, wenn man sich auch an die entsprechenden Gesetze hält. Bei Expekt kann man beruhigt wetten, da der Anbieter viel für Sicherheit und Lizenzen macht. Auf der Webseite kann man diese auch im Detail anschauen und sich vergewissern.

Offizielle Lizenzen und Siegel für Expekt

Die Hauptlizenzen für Sportwetten und Glücksspiel stammen von Malta. Die maltesische Glücksspielbehörde ist sehr streng, was die Auflagen betrifft und so kann man als Kunde mit einem guten Gefühl in die Sache gehen. Natürlich ist Expekt auch längst nicht der einzige Anbieter, der es sich auf Malta gemütlich gemacht hat. Doch neben den offiziellen Lizenzen gibt es auch noch Siegel, die man als Mitglied verschiedener Organisationen erhält. So gibt es bei Expekt auch eine Lizenz von eCOGRA. Insgesamt arbeitet man mit verschiedenen Organisationen zusammen, die sich für Spielsuchtprävention- und Hilfe einsetzen, aber auch allgemeiner gegen Spielmanipulation. Zurecht hat Expekt in dieser Hinsicht einen guten Ruf.

Sponsortätigkeiten von Expekt

Um auf sich aufmerksam zu machen, ist selbstredend auch Werbung ein beliebtes Mittel für Wettanbieter, damit die Bekanntheit steigen kann. Sponsorschaften werden dabei häufig eingegangen, da man auf diese Weise direkt bei den sportinteressierten Menschen aktiv sein kann, gleichzeitig den Sport unterstützen kann. Das macht Expekt vor allem im heimischen Bereich in Skandinavien und weniger auf internationaler Ebene. Hier und da gibt es aber immer wieder Zusammenarbeiten, im Vergleich zu anderen Wettanbietern hält sich Expekt aber zurück. Auch das könnte ein Grund dafür sein, dass man den ganz großen Sprung in Sachen Bekanntheit noch nicht geschafft hat.

Wettsteuer bei Expekt

Einen ordentlichen Pluspunkt verdient sich Expekt bei der Frage nach der Wettsteuer, die 2012 im Zuge des neuen Glücksspielvertrages in Deutschland eingeführt worden ist. Diese Steuer müssen die Anbieter sowieso zahlen. Manche haben sie im Laufe der Zeit an den Kunden weitergereicht, entweder auf die Einsätze oder die Gewinne berechnend. Expekt geht den Weg sehr weniger Anbieter und reicht keine Steuer weiter. Kunden von Expekt müssen also keine 5% Wettsteuer zahlen, das übernimmt der Buchmacher komplett.

Die wichtigsten Punkte noch einmal zusammengefasst:
  • Hohe Sicherheitsstandards und Lizenzen
  • Keine Wettsteuer bei Expekt
9 von 10 Punkten

Quotenschlüssel / Limits

Bei Wettanbietern möchten Kunden natürlich gewinnen. Damit unterscheiden sie sich nicht von den Anbietern, die ja als Bank auftretend ebenfalls gewinnen möchten. Unterm Strich geht das meiste von den Kunden eingezahlte Geld aber zurück an den Kunden. Wie viel das ungefähr ist, kann man über den Quotenschlüssel sehen. Der steckt in den Quoten drin und zeigt, wie viel Geld durchschnittlich an die Kunden ausbezahlt wird. Je höher der Wert ist, desto mehr kommt natürlich auch bei den Kunden an. Bei Favoritenquoten machen marginale Unterschiede wenig aus, doch wer viel wettet, wird gute Quoten zu schätzen wissen. Bei ungefähr 93% liegt der Schlüssel bei Expekt, was ein Wert im Mittelfeld ist. Durchaus kann der Wettanbieter aber noch einmal auftrumpfen, wenn es um Topevents geht und dabei den Quotenschlüssel noch einmal deutlich anheben.

Mindesteinsätze und Limits

Schade ist es wohl, wenn man einigermaßen Einsatz zeigt und auch noch gewinnt, dann aber an einem Gewinnlimit scheitert. Für viele Wettende ist das meist gar kein Thema, sofern der Wettanbieter keine sehr strengen Limitierungen aufweist. Bei Expekt bewegt man sich dabei im Durchschnitt. 20.000€ kann man pro Wette gewinnen, in einer Woche sind es bis zu 50.000€. Das dürfte womöglich nur High Roller interessiereren, die da an Grenzen stoßen werden. Mit 10 Cent ist der Mindesteinsatz aber tief angesetzt und stellt keine Hürde da.

Die wichtigsten Punkte noch einmal zusammengefasst:
  • Quotenschlüssel bei ungefähr 93%
  • Topevents meist höher
  • Gewinnlimits liegen im Durchschnitt
8 von 10 Punkten

Webseite & Benutzerfreundlichkeit

Die Seite eines Online Buchmachers sollte kein Kunstprojekt sein. Es geht vor allem erst einmal um Funktionalität. Das ist zumindest der Tenor der Kunden, die hier aufkreuzen, um gezielt wetten zu können. Eine Seite muss daher kein Spektakel, sondern auch intuitiv bedienbar sein. Wenn man allzu lange suchen muss oder die Seite auch einfach zu langsam ist, dann macht es auch schlichtweg keinen Spaß. Immerhin sind die langsamen Modemzeiten vorbei. Zusätzlich werden Wettanbieter auch immer häufiger mobil abgerufen, sodass auch hier das Angebot stimmen muss. Expekt geht vom Design durchaus einen eigenen Weg, schafft es dabei aber genau die gewünschte Funktionalität zu bieten. Im besten Fall nutzt der Kunde also die Seite, ohne sich überhaupt Gedanken über Benutzerfreundlichkeit machen zu müssen.

Aufbau der Expekt Seite

Auch wenn man zuvor erst wenige andere Anbieterseiten gesehen haben sollte, dürfte schnell klar werden, dass Expekt da doch etwas eigen ist. Oftmals dominieren dunkle Farben oder einfach Schwarz die Seiten der Wettanbieter, bei Expekt scheut man aber nicht die Farbe, was durchaus ein stimmiges Gesamtbild abgibt. Orange gibt hier den entscheidenden Ton an. Im ersten Augenblick kann die Seite auch etwas erschlagend wirken, zumal auch mit Hintergrundbildern gearbeitet wird, doch dann lässt sich auch schnell eine sinnvolle Struktur erkennen. Im oberen Bereich das Logo, das Menü und auch der Bereich für die Kunden, um sich zu registrieren oder anzumelden. Darunter finden sich immer auch gleich die besonderen Angebote, die Expekt zu dieser Zeit an den Mann bringen möchte. Die Sportarten sind klassisch links aufgelistet, die eigentlichen Wetten dann in der Mitte. In diesen Bereichen wird Orange auch nur spärlich bei Schriften eingesetzt, sodass es nicht die Lesemöglichkeiten mindert. Die rechte Seite hat sich Expekt für das eigene Angebot reserviert, um beispielsweise auch auf das Online Casino aufmerksam zu machen.

Mobile Angebot von Expekt

Wetten werden heute von überall und zu jeder Zeit abgegeben. Das liegt auch an den mobilen Endgeräten. Ob nun auf dem Sofa, abends im Ehebett oder in der Kneipe und dem Stadion: Dank Smartphone oder auch dem Tablet-PC können Wetten bequem und schon fast nebenher abgegeben werden. Allerdings auch nur dann, wenn der Wettanbieter an eine mobile Darstellung gedacht hat, die kleinen Displays mit Touchscreens gerecht wird. Gleich oben im Menü findet sich der Punkt für die mobile Seite von Expekt. Apps werden für Android und iOS angeboten, für alle anderen Geräte gibt es die normale Seite in optimierter Version. Interessant auch der Bonus, den es für die erste Wette mit dem mobilen Angebot gibt.

Die wichtigsten Punkte noch einmal zusammengefasst:
  • Sehr markante Seite mit eigenem Stil
  • Optimierte Seite und Apps für mobile Endgeräte
  • Übersichtlich und mit Konzept
8 von 10 Punkten

Kundenservice

Jeder kennt das wohl auch von ganz anderen Unternehmen, dass man merkt, was man als Kunde wert ist, wenn man mit dem Kundenservice in Kontakt kommt. Manche Unternehmen bemühen sich regelrecht um ihre Kunden, andere hingegen zeigen die kalte Schulter. Gerade bei international tätigen Unternehmen ist ein guter Support nicht immer gewährleistet. Dabei ist es sehr wichtig, dass Fragen auch beantwortet werden, sobald sie aufkommen. Expekt zeigt in dieser Hinsicht viel Licht, aber auch ein bisschen Schatten. Letzteres rührt daher, da es keinen Telefonsupport gibt. Dafür sind aber die schriftlichen Wege sehr vorbildlich.

Kontakt zu Expekt aufnehmen

Es gibt keine Möglichkeit bei Expekt, um per Telefon mit dem Service in Verbindung zu treten. Das ist natürlich nicht ganz optimal, aber zumindest fallen damit auch Telefonkosten weg. Auf schriftlichem Wege zeigt sich Expekt dafür aber umso stärker und zeigt sogar auf der Webseite, wie schnell durchschnittlich geantwortet wird. Per Chat dauert es oftmals nur wenige Sekunde, bis man einen Mitarbeiter an der Strippe hat. Per E-Mail sind es nur wenige Stunden bis geantwortet wird. Dabei zeichnet sich der Support durch Kompetenz und Freundlichkeit aus. Wer übrigens schneller nach einer Antwort sucht, kann auch im Hilfebereich von Expekt stöbern.Manche Fragen werden hier schon direkt beantwortet.

Die wichtigsten Punkte noch einmal zusammengefasst:
  • Kontakt per E-Mail oder Livechat
  • Schnelle Antworten
  • Keine Telefonsupport
7 von 10 Punkten

Fazit

Expekt gelingt beinahe ein kleines Kunststück, was durchaus auch positiv zu werten ist. Denn auf einem Markt, in dem es viele Anbieter gibt, ähneln sich auch viele davon. Expekt schafft es definitiv ein eigenes Gefühl zu kreieren und macht manche Dinge einfach anders. Das gilt beispielsweise für das Sponsoring, den Willkommensbonus oder auch das Aussehen der Webseite. Doch diese spezifischeren Wege machen durchaus Sinn und erfüllen sehr gut ihren Zweck.

Wo es im Vergleich aber hinkt, ist beispielsweise das Wettangebot. Für viele Kunden dürfte es ausreichen, aber geschulte Augen werden rasch bemerken, dass da doch noch das ein oder andere immer mal wieder fehlt. Auch ein Telefonsupport wäre wünschenswert, wenn man auch klar sagen muss, dass der schriftliche Service tadellos funktioniert. Insgesamt ist Expekt ein guter Wettanbieter mit ganz eigenem Charme und durchaus kleinerem Verbesserungspotenzial.

7.8 von 10 Punkten
zum Wettangebot von Expekt

related Interessante Artikel zu Expekt

Besucher, die sich für Expekt interessiert haben, haben sich auch folgende Artikel angeschaut:

icon write reviewSchreibe einen eigenen Testbericht zu Expekt

Wir würden uns freuen, wenn Du deine eigenen Erfahrungen und Dein Wissen mit uns und unseren Lesern teilst und einen Testbericht zum Wettanbieter Expekt schreibst. Um einen Testbericht für Expekt abgeben zu können, müssen sämtliche Felder mit einem * ausgefüllt werden.